Legal Counsel (m/w/d)

Full-time

Berlin

ONE GER Legal

Wir sind ONE Insurance – ein junges, internationales InsurTech-Unternehmen und Europas erster volldigitaler Versicherer. So weit, so gut. Doch was macht ONE Insurance wirklich aus? Es sind die Menschen, die bei ONE arbeiten. Wir sind ein Team aus strategischen Denkern, Pionieren, Entwicklern und Tech-Enthusiasten, die durch keine geringere Mission vereint sind, als Versicherungen neu zu denken und fit für das digitale Zeitalter zu machen. Ob am Hauptsitz im liechtensteinischen Vaduz oder im hippen Berlin-Neukölln, von wo aus wir als Teil der wefox Group exklusiv für ONE agieren – wir nutzen die Möglichkeiten der Digitalisierung, schaffen Raum für proaktive Kommunikation und machen damit agile und digitale Innovation in der Versicherungsbranche möglich. Wir nutzen modernste Technologien aus dem Bereich der künstlichen Intelligenz, um den Abschluss von Versicherungen in einfachen Schritten zu automatisieren.

 

ONE steht für Aufbruchstimmung ohne Altlasten. Jeder Tag bietet uns die Möglichkeit, zu lernen und Neues zu entdecken. An neuen Features zu feilen und Produkte zu entwickeln ist nicht Ziel, sondern unabdingbares Mittel, um der Branche den Staub vergangener Tage abzuschütteln und Nutzern ein völlig neues Versicherungserlebnis zu bieten, das transparent, einfach und fair ist. ONE sucht und fördert einzigartige Talente und ermutigt dazu Wege zu finden, die bisher noch unbeschritten sind. 

 

Du wirst dich schnell in unserem Team wohlfühlen und zurechtfinden, wenn du dich mit unseren Unternehmenswerten assoziieren kannst:


1.    Wir leben die Attitüde: making things possible

2.    Wir sind Teamplayer

3.    Wir sind immer fokussiert

4.    Wir kommunizieren klar und direkt

5.    Wir bleiben immer authentisch


Zur Unterstützung unseres internationalen Teams suchen wir ab sofort in Berlin/wefox Group Services einen


Legal Counsel mit Fokus Versicherungsrecht.


Die zu besetzende Position wird dem General Counsel unterstellt sein, mit dem der Legal Counsel eng zusammenarbeiten wird und ist zudem Teil der Solvency II second line of defense (Compliance Funktion).

Der Legal Counsel wird in einem dynamischen Umfeld den Versicherer in sämtlichen allfallenden Rechtsfragen beraten und zugleich beim Aufbau der Compliance Funktion des Versicherers unterstützen. Erwartet wird neben exakter juristischer Arbeitsweise auch Pioniergeist und der Wille sich in neue juristische Themengebiete einzuarbeiten.



Was ist zu lösen …


●     Gestaltung und Ausarbeitung der Versicherungsbedingungen und sonstiger rechtlich relevanter Produktmerkmale für sämtliche von der ONE angebotenen bzw. anzubietenden Versicherungsprodukte im Non-Life Bereich

●     Ausarbeitung und Verhandeln von Vertriebsverträgen und Provisionsvereinbarungen mit Maklern

●     Sicherstellung rechtlicher Aspekte Kundenschutz und Beratungsqualität, Unterstützung des Operations Team bei rechtlichen Fragestellungen im Tagesgeschäft

●     Rechtliche Qualitätssicherung Kundendokumente und Kundendialoge (Digitalisierung)

●     Datenschutz bei Big Data- und Marketing-Vorhaben, Sicherstellen der GDPR Compliance bei Auftragsdatenverarbeitern. Verantwortung für Datenschutzerklärung und Dienstleisterliste

●     Unterstützung in der Schaffung notwendiger Richtlinien und des Governance Frameworks für die Gesellschaften und Schulung der Mitarbeiter der ONE

●     Rechtliche Aspekte im Provider Management (Procurement), Ausarbeitung der benötigten Outsourcing Verträge und der benötigten Outsourcing Governance

●     Überwachung der regulatorischen Entwicklungen auf nationaler und EU – Ebene (Insurance Distribution Directive, EU- Datenschutzgrundverordnung, EU- Cookie Richtlinie etc.) sowie Sicherstellen der Einhaltung der daraus entstehenden Anforderungen an den Versicherer und dessen Versicherungsprodukte, Schulung der Mitarbeiter der ONE

●     Markenrechtlicher Schutz der ONE Marken, inkl. Eintragen der Marken in den internationalen Registern und Führen von Widerspruchverfahren in Zusammenarbeit mit lokalem Markenrechtsanwälten.



Was wird erwartet ...


●     Jurist (Hochschulabschluss), idealerweise mit Anwaltspatent

●     Mehrere Jahre Arbeitserfahrungen in einem Versicherungsunternehmen oder in einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Anwaltskanzlei

●     Kenntnisse der anwendbaren versicherungsrechtlichen Regularien auf europäischer Ebene (Solvency II, IDD, GDPR, etc.) sowie der anwendbaren Gesetze wie VersAG, VersAV, VVG, DSG, PGR und deren Anwendungsvorschriften bzw. der Wille, sich in diese und neue Rechtsbereiche einzuarbeiten

●     IT Affinität und der Wille sich mit IT rechtlichen Fragestellungen auseinanderzusetzen

●     Fähigkeit und Neigung als Generalist zu wirken, Wille sich mit neuen juristischen Themengebieten auseinanderzusetzen

●     Pragmatismus und konsequente Zielorientierung (Make it happen Attitude)

●     Selbständige und exakte Arbeitsweise

●     Zuverlässigkeit, Flexibilität, aussergewöhnliche Identifikation und Einsatzbereitschaft

●     Deutsch und Englisch fliessend


 Was ist geboten …


  • Herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgaben – in dynamischer, angenehmer Arbeitsatmosphäre
  • Kreativer Freiraum für eigene Ideen und deren Umsetzung
  • Volle Verantwortung für eigene Projekte – vom ersten Tag an
  • Ein umfassendes Onboarding welches dir einen perfekten Start bei ONE ermöglicht
  • Team Trainings und Coachings
  • Moderne Technologien und Arbeits-Gadgets
  • Wir unterstützen gerne deine Weiterbildungsinitiativen
  • Gemütliches und modern ausgestattetes Büro
  • Aufgeschlossenes und motiviertes Team mit ambitionierten Zielen

 

Hast du Lust bekommen, an unserer Erfolgsgeschichte mitzuwirken?

Dann freuen wir uns auf deine vollständigen Bewerbungsunterlagen – inklusive deiner Gehaltsvorstellungen und ab wann du bei uns durchstarten kannst.

Bitte sende uns deine Bewerbung als einzelne PDF-Datei.

 

 Dein Ansprechpartner für diese Stelle ist Benjamin Adamthwaite